Das 9 € hvv Abo Gewinnspiel
9 Euro Ticket

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel 9€ hvv Abo

Veranstalter dieses Gewinnspiels ist die
hvv GmbH
Steindamm 94
20099 Hamburg

Laufzeit:

An dem Gewinnspiel „9€ hvv Abo“ kann vom 2. August bis zum 21. August 2022 (Aktionszeitraum) teilgenommen werden.

Gewinnspielregeln:

Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt ausschließlich während des Aktionszeitraums über die Gewinnspiel-Landingpage hvv.de/gewinn.

Für die Teilnahme ist die Beantwortung einer Gewinnspielfrage und die Erteilung einer Einwilligung in die Zusendung von Werbung per E-Mail und Newsletter unter Angabe persönlicher Daten (Anrede, Name, Adresse, E-Mailadresse, Geburtsdatum und genutzte Fahrkarte) sowie in die Erfassung und Auswertung des Nutzungsverhaltens (Öffnungs- & Klickverhalten) erforderlich.

Die Auslosung der Gewinner*innen findet nach Beendigung des Gewinnspiels statt. Es entscheidet das Los. Die Gewinner*innen werden bis zum 31. August 2022 per E-Mail benachrichtigt.

Teilnahme ab 18 Jahre. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der hvv GmbH und der Verkehrsunternehmen im hvv sowie deren Angehörige und deren Dienstleister sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Die Teilnahme über einen Gewinnspielservice oder ähnliche automatisierte Sammelteilnahme-Dienste ist nicht gestattet.

Der Gewinn kann nicht an Dritte weitergegeben werden.

Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Gewinn:

Der Gewinn „9€ hvv Abo“ gibt den Gewinner*innen die Möglichkeit, die Vollzeit-Karte im Abo zum Preis für 9 Euro/Monat für 12 Monate zzgl. Startkarte (optional) zu bestellen. Es werden maximal 999 „9€ hvv Abos“ ausgegeben.

Das „9€ hvv Abo“ kann ausschließlich von den Gewinner*innen bestellt und persönlich genutzt werden, die auch das reguläre Abonnement (Bonitätsprüfung) abschließen können. Die monatliche Zahlung des „9€ hvv Abo“ ist ausschließlich per Lastschrift zu entrichten.

Das „9€ hvv Abo“ gilt wie eine Vollzeit-Karte im Abonnement 2. Klasse für das hvv Gesamtnetz (8 Ringe). Soweit sich aus diesen Bestimmungen nichts anderes ergibt, gelten für das „9€ hvv Abo“ die hvv Bestimmungen für Vollzeit-Abonnement-Karten. Für die Nutzung der 1. Klasse sind die Zuschläge gemäß hvv Gemeinschaftstarif zu lösen. Es erfolgen keine weiteren Rabattierungen durch weitere Zuschüsse (z. B. Sozialkarte). Auf Kundenwunsch wird die Startkarte im September ausgegeben und anteilig berechnet.

Das tarifliche Sonderangebot „9€ hvv Abo“ (Gewinn) kann vom 25. August bis zum 14. September 2022 bestellt werden.
Der Vertragszeitraum des „9€ hvv Abo“ beginnt am 01. Oktober 2022 und endet automatisch am 30. September 2023 (Laufzeit 12 Monate).

Ausnahme sind die bestehenden Abonnement-Verträge, welche auf das „9€ hvv Abo“ umgestellt werden. Nach Ablauf der Vertragslaufzeit des „9€ hvv Abo“ erfolgt die Rückumstellung auf das ursprüngliche Abo-Produkt, wenn keine Kündigung vom Kunden erfolgt.

Wenn eine Person mit einem ProfiTicket das “9€ hvv Abo" gewinnt, kann sie ihren ProfiTicket-Vertrag über den Arbeitgeber kündigen (Sonder-Kündigungsrecht) und das “9€ hvv Abo" separat abschließen. Nach Ende der Laufzeit des “9€ hvv Abo" kann der ProfiTicket-Vertrag wieder aufgenommen werden. Hierzu muss der Arbeitgeber kontaktiert werden.

Wenn eine Person mit einem SemesterTicket das „9€ hvv Abo“ gewinnt, dann erstattet die S-Bahn Hamburg GmbH gegen entsprechenden Nachweis das jeweilige Fahrgeld für das SemesterTicket. Hierzu muss sich die Person direkt an die S-Bahn Hamburg wenden.